Wir über uns
Aktuelles
Jahresprogramm
Sunneschirmli
Zwergli Treff
Babysitterdienst
Kinderartikelbörse
Termine
Medienberichte
Marktplatz
Fotos Anlässe 2014
Fotos Anlässe 2015
Fotos Anlässe 2016
Fotos Anlässe 2017
Presse
Kontakt
Gästebuch
Impressum
   
 


Kinderartikel-Börse Samstag, 17. September 2016
von 10:00 bis 12:00 Uhr
in der Mehrzweckhalle Seebel in Pfungen

Liebe Eltern

Gerne laden wir Euch am Samstag 17. September 2016 in die Mehrzweckhalle Seebel in Pfungen ein, wo wir wieder viele tolle Kinderartikel zum Verkauf stellen. Neu findet auch ein Kinderflohmarkt von 10:30 bis 13:00 Uhr statt.

Was findet Ihr auf unseren Verkaufstischen an der Herbstbörse: Guterhaltene und saubere Herbst- und Winterkleider in allen Grössen, Schuhe, Skidress, Mützen, Handschuhe, Kinderspielsachen und Babyartikel, Wintersportsachen und vieles mehr.   Während der Verkaufszeit lädt die Kaffeebar mit selbstgebackenen Kuchen zum Ausruhen ein. Ebenfalls steht eine betreute Spielecke für die ganz Kleinen zur Verfügung.

Haben wir Euer Interesse geweckt:

⁃        An der Börse ein Schnäppchen zu finden?

⁃        Kinderartikel zum Verkaufen zu bringen?
Annahme: Fr. 16.9.16, 18:00 - 20:00 Uhr
Rückgabe: Sa. 17.9.16, 16:15 - 17:00 Uhr

  ⁃        Am Kinderflohmarkt teilzunehmen?

  ⁃        Euch selber an der Börse, am Freitagabend oder Samstag, zu engagieren?

Natürlich sind wir für jegliche Mithilfe sehr dankbar, denn nur mit der Unterstützung vieler Helferinnen und Helfer kann die Kinderartikel-Börse durchgeführt werden.

Diejenigen HelferInnen, die auch Artikel zum Verkaufen bringen, profitieren von einem reduzierten Abzug.

Interessierte dürfen sich gerne via Mail bei uns melden: boersepfungen@gmail.com oder über www.elternverein-pfungen.ch.

Wir wünschen Euch eine schöne Sommerzeit und freuen uns auf reges Interesse sowie auf Deinen Besuch an der Börse.

Der Elternverein und das Börsenteam

******************************************************************

Frühlings-Kinderartikel-Börse vom 12. März 2016

2x im Jahr findet die Kinderartikel-Börse in Pfungen statt. Bei vielen Eltern ein fester Bestandteil im Kalender. Sei es um die Sommer-/Wintergarderobe ihrer Sprösslinge auszusuchen oder aber um Colleen und Sonja bei ihrem Mammut-Projekt zu unterstützen. Viele bekannte Gesichter sehe ich jedes Jahr wieder, welche sich als fleissige Helfer am Freitag bis spät in die Nacht u/o am Samstag während des Verkaufs und beim Aufräumen zur Hand gehen, wie ein eingespieltes Team. Jeder weiss, was er zu tun hat und wie man schon im Vorfeld mit guter Organisation den immensen Aufwand minimieren kann. Auch die Kinder, welche tatkräftig zur Hand gingen, waren eine wertvolle Stütze.

Somit konnte auch die 5 Börse mit einem tollen Fazit schliessen. Es gab zusätzlich wieder mehr Verkäuferinnen, mehr Artikel, viele Kleinkinder in der Kinderspielecke, leckere Kuchen und gute Gespräche. Mit 56 Verkäufern und 137 Käufern war es einmal mehr ein erfolgreicher Anlass für Gross und Klein. Mit den Spendenkleidern wurde sogar an die in Pfungen wohnhaften Flüchtlingsfamilien gedacht. Das OK freut sich über noch mehr VerkäuferInnen und natürlich sind auch die freiwilligen Helfer stets gerne willkommen. (Der Helferaufwand wird mit einem reduzierten Abzug vom Verkaufserlös entschädigt).

So freue ich mich schon heute auf die Herbstbörse, welche am 17.09.16 wieder in der Mehrzweckhalle Seebel stattfinden wird. Die Organisatoren können ganzjährlich über boersepfungen@gmail.ch erreicht werden und stehen gerne für Fragen zur Verfügung.

der Elternverein

*****************************************************************

Kinderartikelbörse vom 19. September 2015

Bereits zum 4. Mal fand in der Mehrzweckhalle Seebel in Pfungen die beliebte Kinderartikelbörse statt. Dieses Jahr hatten die Organisator-innen gemischte Gefühle, fand doch der grosse Sicherheitstag mit eingeschränkter Durchfahrt im Dorf „just“ am gleichen Tag statt.

Wie sich herausstellte war jegliche Sorge unbegründet, vielleicht sogar ein Vorteil. Konnten die Mamis für eine halbe Stunde ungestört an die naheliegende Kinderartikelbörse gehen, während die Papis mit den Kindern der Feuerwehr und der Polizei zuschauten? Eigentlich eine optimale Aufteilung eines erlebnisreichen Tages. Mit 54 Verkäufer-Innen und über 140 Käufer wurden alle Erwartungen sogar übertroffen. Es war die Börse der Rekorde, die Umsätze mehr als zufrieden-stellend.

Wie immer leisteten die fleissigen HelferInnen vor, während und nach der Börse tolle Arbeit, auch alle Kuchen der KuchenbäckerInnen wurden rübis und stübis gegessen. Die Babysitter freuten sich über den regen Andrang von spielwütigen Kindern und kuschelbedürftigen Babys. An dieser Stelle herzlichen Dank an all die Mädchen, welche übrigens auch gerne im Dorf als Babysitter arbeiten möchten. Die HelferInnen an der Kasse kamen vom „Ablabeln“ und Einpacken nicht mehr los, es musste sogar zeitweilig eine vierte Kasse eröffnet werden.

Dies zeigt, dass der Aufwand der Organisatorinnen Colleen Ruchti und Sonja Reith geschätzt wird und die Kinderartikelbörse zu einem beliebten Einkaufstag für die Saisonausrüstung der Kinder geworden ist. Dieses Jahr hatte es auch diverse Grossartikel wie Skier, Kinderwagen, TrippTrapp, ganze Legohäuser und Barbieeinrichtungen – kurzum alles was das Kinder- und Elternherz begehrt.

Wir freuen uns schon heute auf die Frühlingsbörse am 12. März 2016 und auf die Herbstbörse am 17. September 2016.

Für das Börsen-Team und den Elternverein
Patricia Beyeler


Kindex:
http://www.kindex.ch/pfungen/kinderartikel-boerse

 
   
Top